• NEIN ZUM VERHÜLLUNGSVERBOT

    ÜBERPARTEILICHES LUZERNER KOMITEE

  • NEIN ZUM BURKAVERBOT!

    Weil es überflüssig ist.

    Weil es den gesellschaftlichen Frieden gefährdet.

    Weil Freiheit nicht mit Verboten geschaffen werden kann.

  • WORUM GEHT ES?

    Am 7. März 2021 stimmen wir über die Volksinitiative „Ja zum Verhüllungsverbot“, lanciert vom „Egerkinger Komitee“. Dieses Komitee war bereits verantwortlich für die "Minarettverbotsinitiative“.

    Forderung

    Die Initiative fordert, dass niemand an öffentlichen oder «allgemein zugänglichen» Orten sein Gesicht verbergen und dass niemand eine Person zwingen dürfe, ihr Gesicht aufgrund ihres Geschlechts zu verhüllen.

    Ausnahmen

    Ausnahmen seien aus «gesundheitlichen, sicherheitsrelevanten, klimatischen sowie aus Gründen des einheimischen Brauchtums» zulässig. Ausnahmen aus religiösen Gründen - ausser in «Sakralstätten» - sind ausgeschlossen.

    Intention

    Sowohl bei der Unterschriftensammlung wie nun im Abstimmungskampf zielen die Initiant*innen gegen Muslimas und Muslime.​

  • DAS BURKAVERBOT

    Das Burkaverbot ist überflüssig, da nur wenige Frauen eine Burka tragen. Die meisten von ihnen sind Touristinnen.

    Das Burkaverbot gefährdet den gesellschaftlichen Frieden, da es Stimmung macht gegen Muslimas und Muslime.

    Das Burkaverbot wird den burkatragenden Frauen nicht mehr Freiheit bringen, sondern ihren Zugang zur Gesellschaft erschweren.

  • WIE UNTERSTÜTZEN?

    Mit Deiner finanziellen Unterstützung schaffen wir im Kanton Luzern mehr Aufmerksamkeit für unsere Kampagne gegen das Verhüllungsverbot. Gerne möchten wir Inserate schalten - Print und online - und somit mehr Menschen mit unserem Anliegen erreichen. Für eine Überweisung an unser Konto sind wir Dir dankbar.

     

    Kontonummer CH09 0077 8010 0646 6160 4

    Luzerner Komitee „NEIN zum Verhüllungsverbot“
    Obergrundstrasse 65A, 6003 Luzern

  • ERSTUNTERZEICHNER*INNEN

    «In einer freien Gesellschaft werden die Menschen nicht nach ihrer Kleidung beurteilt. Das gilt auch für Trägerinnen der Burka!»

     

    Gülcan Akkaya

    ehem. Vizepräsidentin der Eidgenössischen Kommission gegen Rassismus

    «Keine Frau wird durch eine Kleidervorschrift befreit. Leider ist die Welt weit komplexer.»

     

     

    Jana Avanzini

    Mitglied Frauen*streik Komitee Luzern

    «Das Burkaverbot greift in die verfassungsmässigen Grundrechte der per-sönlichen Freiheit, der Glaubens- und Gewissensfreiheit, der Rechtsgleichheit und des Diskriminierungsverbots ein.»

    Claudia Bernasconi

    Parteileitung CVP Frauen Kanton Luzern

    «Frauenrechte stärken statt sinnlose Symbolpolitik betreiben – Nein zum Burka-Verbot!»

     

     

    Prisca Birrer-Heimo

    Nationalrätin SP

    «Ich sage NEIN zur Initiative, weil sie keine Probleme löst, sondern neue schafft und einen erheblichen Bürokratieapparat auslöst.»

    Lukas Blaser

    Präsident Jungfreisinnige Stadt Luzern

    «Kleidervorschriften haben in der Verfassung nichts zu suchen.»

     

     

     

     

    Cécile Bühlmann

    Ex-Nationalrätin GRÜNE

    «Die Initiative ist ein unnötiger und unverhältnismässiger Eingriff in die Grundrechte.»

     

     

    Roland Fischer

    Nationalrat, GLP

    «Der politische Islam ist ein Problem. Mit einem Burkaverbot lösen wir es nicht. Keine Symbolpolitik: Nein zur Burkainitiative!»

    Gmür Andrea

    Ständerätin CVP

    «Echte Probleme sollen gelöst werden, nicht bewirtschaftet und in die Verfassung geschrieben.»

     

    Tobias Käch

    CVP-Einwohnerrat Emmen / Kantonsrat LU

    «Warum Etwas verbieten, das kein Problem ist?

    Ich sage klar NEIN zum Burkaverbot.»

     

     

    Felix Kuhn

    Präsident Einbürgerungs- kommission der Stadt Luzern

    «Weil wir Frauen*rechte nicht durch Kleidervorschriften erreichen.»

     

     

    Michelle Meyer

    Co-Präsidentin Junge Grüne Kanton Luzern

    «Das Burkaverbot würde unser Image als gastfreundliches und offenes Tourismusland beschädigen.»

     

    Marcel Perren

    Direktor Luzern Tourismus

    «Als Liberaler wehre ich mich gegen staatliche Kleidervorschriften.»

     

     

     

     

    Fabian Reinhard

    Grossstadtrat und Präsident FDP Stadt Luzern

    «Die Initianten wollen ein nichtexistierendes Problem bewirtschaften, um Bevölkerungsgruppen gegeneinander aufzuhetzen.

    David Roth

    Präsident SP Kanton Luzern

    «Das Burkaverbot bekämpft Unterdrückung nicht - im Gegenteil!»

     

     

     

     

    Riccarda Schaller

    Co-Präsidentin GLP Luzern, Vorstand GLP Frauen Schweiz

    «Kleidervorschriften sind nicht liberal. Der Gegenvorschlag reicht, er verlangt im öffentlich-behördlichen Kontakt das freie Gesicht.»

    Peter Schilliger

    Nationalrat FDP

    «Das Verhüllungsverbot sorgt weder für Integration noch für Gleichstellung - dazu braucht es mehr als Kleiderregeln!»

     

    Karin Stadelmann

    Präsidentin CVP Stadt Luzern

    «Die Initiative diskriminiert freiwillige Burka-Träger*innen und verschlimmert die Lage jener, die dazu gezwungen und noch mehr isoliert werden.»

    Zoé Stehlin

    Co-Präsidentin JUSO Luzern

    «Die Initiant*innen verhüllen ihre wahre Absicht: Sie heisst Diskriminierung.»

     

     

     

    Hans Stutz

    Kantonsrat GRÜNE Luzern

    «Das Burkaverbot nützt den Frauen nichts und schadet dem Tourismusland Schweiz.»

     

     

    Jacqueline Theiler

    Präsidentin FDP Luzern

    «Wann haben Sie das letzte Mal eine verhüllte Frau auf der Strasse gesehen? Kümmern wir uns doch bitte um reale Themen.»

    Michael Töngi

    Nationalrat GRÜNE

  • KOMITEE

    Du möchtest die Kampagne mit Deinem Namen unterstützen? Trage Dich ein:

  • Das Komitee wird bereits unterstützt von:

     

    Abele Martin, Präsident Grüne Stadt Luzern, Luzern

    Amstad Eliane, Sozialarbeiterin FH, Luzern

    Annen Anna Margrit, Kunstschaffende, Luzern

    Bachmann Eva, Historikerin, Luzern

    Bahr Mariann, Rentnerin, Luzern

    Balmer Elias, Vorstand JUSO Luzern, Udligenswil

    Baltensweiler Steffie, Übersetzerin, Ebikon

    Baumann Marco, Grossstadtrat / Fraktionschef FDP, Luzern

    Baur-Lichter Ady, Dozent und Coach, Kriens

    Bernet-Strahm Toni, Dr. theol., ehem. Leiter RomeroHaus, Luzern

    Birve Boog Luzia, Unternehmerin, Luzern

    Bischof Peter, Ökonom, Luzern

    Blättler Rita, Stabsmitarbeiterin Projekte/Kommunikation, Luzern

    Bleichenbacher Manuela, Psychotherapeutin, Luzern

    Borgula Adrian, Stadtrat, Luzern

    Brem Jeremias, Geschäftsleitung Junge Grüne Schweiz, Wolhusen

    Bucher Lukas, Vorstand Grüne Kanton Luzern, Horw

    Budmiger Marcel, Geschäftsleiter Luzerner Gewerkschaftsbund / Kantonsrat, Luzern

    Bühlmann Beat, Journalist und Gerontologe, Luzern

    Bühlmann-Lustenberger Regina, Vorstandsmitglied FDP Wolhusen, Wolhusen

    Chudozilov Anna, Redaktionsleiterin 041 - Das Kulturmagazin, Luzern

    Cozzio Mario, Präsident glp Stadt & Wahlkreis Sursee / Kantonsrat glp, Sursee

    Däppen Karl, Evangelisch-reformierter Pfarrer, Kriens

    Dormann Johanna, Juristin, Luzern

    Egli von Matt Sylvia, Journalistin/ehem. Direktorin MAZ-Die Schweizer Journalistenschule, Luzern

    Emmenegger Monika, Präsidentin CVP Frauen Luzern, Hildisrieden

    Engler Pia, SP Kantonsrätin, Kriens

    Estermann Rahel, Co-Fraktionschefin GRÜNE/Junge Grüne, Luzern

    Fässler Peter, Kantonsrat, Kriens

    Ferroni Angelica, Präsidentin Zeitgut Luzern / Präsidentin Forum Luzern60plus, Luzern

    Feucht Monika, Künstlerin, Luzern

    Fischer Monika, Journalistin/Autorin, Luzern

    Frey Monique, Kantonsrätin Grüne, Dr. Agronomin ETH, Emmen

    Fuchs-Scheuber Ruth, ehem. Gemeindepräsidentin/Kantonsrätin FDP, Schwarzenberg

    Galliker Priska, Gemeindepräsidentin Knutwil/Lehrerin, Knutwil

    Gander Carmela, Künstlerin, Luzern

    Gander Othmar, Rentner, Kriens

    Graf Patrick, Einwohnerrat Grüne Emmen, Emmenbrücke

    Haji Suhal, Sozialarbeiter, Luzern

    Heeb Jonas, Kantonsrat Junge Grüne Luzern, Horw

    Heinrich Marlon, Redaktor/Vorstand Grüne Kanton Luzern, Luzern

    Henn Luca, Operation Libero Zentralschweiz, Luzern

    Heydrich Iris, Supervisorin, Luzern

    Hofer Andreas, Kantonsrat, Sursee

    Hofstetter Marieteres, Lehrerin, Luzern

    Hubacher Katharina, Vorstand Grüne Kanton Luzern, Luzern

    Hunkeler Bianca, Sozialarbeiterin / JobCoach berufliche Integration für Geflüchtete, Luzern

    Jud Carmen, Theologin, Luzern

    Junker Janine, Sozialarbeiterin FH, Luzern

    Kälin Jürg, Pensionierter Hausarzt, Luzern

    Kälin Kuno, Alt-Kantonsrat Grüne/Treuhänder, Luzern

    Kälin Marianne, Ausbildungsverantwortliche, Luzern

    Kirchschläger Thomas, Dozent und Projektverantwortlicher, Kriens

    Koch Hannes, Co-Präsident Grüne Luzern, Horw

    Küng Thomas, Grafiker, Luzern

    Lanfranconi Edith, Heilpädagogin, Luzern
    Ledergerber Michael, Kantonsrat SP, Luzern

    Ludin Walter, Kapuziner/Journalist, Luzern

    Lustenberger Pascal, Vorstand Junge Grüne Kanton Luzern, Luzern

    Mahdi Ameen, Campaigner & Social Media Manager Operation Libero, Luzern

    Maletic Jana, Rechtsanwältin, Luzern

    Manser-Egli Stefan, Co-Präsident Operation Libero, Nottwil
    Meier Anja, Kantonsrätin SP Luzern, Willisau

    Meyer-Jenni Helene, Geschäftsleiterin/Kantonsrätin, Kriens

    Meyer Jörg, Kantonsrat SP, Adligenswil

    Moor Lukas, Soziokultureller Animator, Luzern

    Müller Roland, Psychotherapeut FSP, Luzern

    Murer Pia, Präsidentin Verein Migration - Kriens integriert, Luzern

    Neider Ammann Nicola, Theologin, Luzern

    Niederberger Gabriela, Historikerin, Luzern

    Niederberger Raoul, Co-Präsident GRÜNE / Einwohnerrat, Kriens

    Nyfeler Hans, Rentner, Kriens

    Piani Carlo, Kantonsrat CVP, Sursee

    Portmann Monika, Projektleiterin Deutschkurse, Verein Migration - Kriens integriert, Luzern

    Rebsamen Heidi, Zentralsekretärin Garanto, Luzern

    Reinhard Fritz, Theologe, Horw

    Röösli Thomas, Naturschutzbiologe, Luzern

    Rolla Christov, Musiker/Grossstadtrat, Luzern

    Roth Simon, Präsident SP-Fraktion Grossstadtrat Luzern, Luzern

    Schindler Sandra, Freischaffende Künstlerin, Luzern

    Schmid Carlo, Co-Präsident Junge Grüne Kanton Luzern, Luzern

    Schmid Mauro, Vorstand Junge Grüne Kanton Luzern, Luzern

    Schmidig Ruedi, Treuhänder, Luzern

    Schmidli Kevin, Physiker, Co-Präsident Grüne Willisau, Hergiswil

    Schnieper Marlène, Journalistin/Autorin, Luzern

    Schwegler Marietherese, Pensionierte, Luzern

    Schürmann André, Literaturvermittler und Autor, Luzern

    Sigrist Trudi, Rentnerin, Luzern

    Spring Laura, Agronomin, Luzern

    Stadelmann Limacher Nadja, SP im Entlebuch, Wolhusen

    Stamm Judith, ehem. Nationalrätin CVP, Luzern

    Strahm Silvia, Theologin, Luzern

    Studhalter Christof, Kirchenrat, Malters

    Syfrig Benno, Arzt/Zahnarzt, Luzern

    Ueberschlag Rita, Projektmanagement, Beromünster

    Urfer Mario, Fachmann Betreuung / ehemaliger Einwohnerrat, Kriens

    Vogel Jutta, Fotografin, Luzern
    Waldvogel Gian, Geschäftsleiter GRÜNE Luzern, Kriens

    Walther Lukas, BLaw / Einbürgerungskommission, Sursee

    Walthert Zora, Co-Präsidentin Grüne Willisau, Willisau

    Weber Ruth, SP Sursee/Oekonomin, Sursee

    Wenger Christa, Geschäftsführerin / Grossstadträtin GRÜNE, Luzern

    Wicki Roth Verena, Sozialarbeiterin, Kriens

    Widmer-Malatesta Hans-Peter, Alt Kantonsrat Grüne & Berater, Kriens

    Wiget Cyrill, Unternehmer, Kriens

    Zopfi Felicitas, Lehrerin, Luzern